Meinung

Schüler-Kommentar zur US-Wahl

Schulleben

US-Wahl

Diese 46. US-Präsidentschaftswahl ist eine der denkwürdigsten, denn bis zum heutigen Tag 19.11.2020 gibt es kein offizielles Endergebnis. Obwohl die Wahl bereits am 03.11. stattfand. Aber durch das lange Auszählen der Briefwahlstimmen und die angebliche Wahlmanipulation, dauert es länger als bei jeder anderen US-Wahl. Trump hatte schon in seinem Wahlkampf mehrmals gesagt, dass es zu Betrug kommen würde, wenn er nicht gewinnt, was seine Wähler ihm jetzt mehr denn je glauben.

Präsident Trump gesteht seine Niederlage trotz eines 306 zu 232 Ergebnisses für Joe Biden bisher nicht ein. Trump und sein Anwaltsteam haben auch in einigen Staaten Klage gegen die Auszählung eingereicht und es sollen Stimmen noch einmal ausgezählt werden.

Das alles wird aber nichts an seiner Wahlniederlage ändern.

Um es mit seinen eigenen Worten zu sagen: You´re Fired!

Autor: rafheb

Verwandte Artikel