Abschlussklassen kehren ab 18.01. in ihre Schulen zurück (Achtung, Update!)

Aktuelles

Während die meisten Kinder und Jugendlichen bis 08.02.21 in häuslicher Lernzeit verbleiben, können einzig die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen die Schulen bereits ab dem 18. Januar wieder besuchen. Das gilt konkret für die Schüler der Klassenstufe 10 sowie die Hauptschüler der Klassenstufe 9. Aus Infektionsschutzgründen wird der Unterricht in geteilten Klassen stattfinden, wenn Mindestabstände nicht eingehalten werden können. Weitere Details zum Schulablauf entnehmen Sie bitte dem Schulleiterschreiben des Staatsministers.

Testmöglichkeiten für alle Schüler und Lehrkräfte bestehen, um einen bestmöglichen Infektionsschutz trotz der hohen Inzidenzen zu gewährleisten, genauere Details entnehmen Sie bitte diesem Schulleiterschreiben.

Weitere Informationen folgen in der kommenden Woche. Darüber hinaus beachten Sie bitte die neue Ferienregelung: Die Winterferien beginnen bereits am 30. Januar und enden mit dem 6. Februar als letztem Ferientag. Im Gegenzug werden die Osterferien verlängert. Sie beginnen am 27. März und enden wie geplant am 10. April. Hintergrund ist, dass man die Wiederöffnung der Schulen mit hohen Präsenzzeiten bis Ostern ermöglichen möchte und somit die Winterferien verkürzt und deren Zeitraum verändert. Der Ausgleich erfolgt wie angesprochen dann zu Ostern.

UPDATE: Die Unterrichtspläne für den Präsenzunterricht der Abschlussklassen werden bis Ende der Woche im daimlermoodle veröffentlicht. Alle Schüler informieren sich selbstständig über Zeiten und Fächer. Weitere Informationen werden durch den Klassenleiter mitgeteilt.

Verwandte Artikel